Grosser Stern

stella maris orchestrastella maris orchestra

Der Liebeszauber – El Amor Brujo

Werke von Manuel de Falla und Astor Piazzolla

Christina Daletska, Luciano Jungman, Cristoforo Spagnuolo

Freitag, 17.10.2014, 19.30 Uhr, Klosterkirche Wettingen

Sonntag, 19.10.2014, 17.00 Uhr, KUK Aarau

El amor brujo

» Flyer | » mehr Liebeszauber | » noch mehr Liebeszauber | » wemakeit

Klassik im «Liebeszauber» der traditionellen Tanzmusik von Flamenco und Tango: Sowohl Astor Piazzolla als auch Manuel de Falla haben herausragende, zugleich anspruchsvolle und sinnlich-packende Werke geschaffen im vibrierenden Spannungsfeld dieser Musikstile. | schliessenSpagnuolo%20Jungmann.pngSpagnuolo%20Jungmann.png
Manuel de Fallas «Amor brujo» erklingt dabei in der selten zu hörenden ursprünglichen Fassung für Kammerensemble; seine «Siete canciones» in einer daran angelehnten Neuinstrumentierung, von Cristoforo Spagnuolo extra für das Stella Maris Orchestra geschrieben!
Fürs Bandoneon-Konzert von Astor Piazolla konnte der argentinische Bandoneonist Luciano Jungmann als Solist gewonnen werden.

Stella Maris @ wemakeit: we made it! – und wir danken für Deine Unterstützung:


 

Programm

Manuel de Falla (1876–1946) – Siete canciones populares españolas

Arrangement für Bläser, Schlagzeug, Harfe, Streicher und Mezzosopran
von Cristoforo Spagnuolo

Astor Piazzolla (1921–1992) – Aconcagua

Konzert für Bandoneon, Harfe, Klavier, Perkussion und Streicher (1979)

Manuel de Falla (1876–1946) El Amor Brujo

Gitaneria en un acte y dos cuadres, Urfassung 1915

Mitwirkende

Stella Maris Orchestra
Renate Steinmann
, Konzertmeisterin
Cristoforo Spagnuolo
, Leitung
Christina Daletska
, Mezzosopran
Luciano Jungman, Bandoneon

Vorverkauf



Grosser Stern

Unterstützt von:


…und weiteren: http://stellamarisorchestra.ch/dank